Selektives Lasersintern SLS

Bei der SLS Technologie werden Bauteile in Schichten durch Aufschmelzen von pulverförmigen Thermoplasten mit einem Laser hergestellt. Diese Methode eignet sich besonders, wenn funktionelle, mechanisch belastbare Bauteile herzustellen sind. Durch Selektives Lasersintern lassen sich dreidimensionale Geometrien auch mit Hinterschneidungen erzeugen, z. B. Bauteile, die sich mit konventioneller mechanischer oder gießtechnischer Fertigung nicht herstellen lassen. Außerdem eignet sich dieses Verfahren besonders für die Fertigung von Prototypen und komplizierten Bauteilen mit kleinen Stückzahlen.

Sie haben bereits eine CAD-Datei?

Dann können Sie diese Datei direkt über unseren Dateiupload hochladen und wir erstellen Ihnen innerhalb von 24h ein individuelles Angebot.