Gründungsgeschichte

Die 3D Point F&W GmbH wurde im Jahre 2020 gegründet. Es waren die Kollegen Fischer&Wenzel die sich während ihrer gemeinsamen Arbeit für einen der größten Konsumgüterhersteller der Welt gefunden hatten.


Um traditionell hergestellte Spare Parts für Produktionsanlagen zu ersetzen und somit unabhängiger und flexibler zu sein, bauten D. Fischer (65 Jahre - mit über 30 Jahren CAD Konstruktionserfahrung) und S. Wenzel (34 Jahre - mit 8 jähriger 3D-Druck und Konstruktionserfahrung) zusammen erfolgreich ein 3D-Druck Innovation Center auf. Für die erfolgreiche Umsetzung und die damit verbundenen zukünftigen Einsparpotenziale der Werke, wurden beide mit dem Innovation Award vom Konzern ausgezeichnet.


Während der folgenden Jahre merkten beide das auch bei vielen anderen Unternehmen und Zulieferern zahlreiches Bedarfspotential vorhanden war. Der Storeroom Manager und 3D Print Site Leader S. Wenzel und sein Kollege D. Fischer stellten sich die Frage ob mit dem Renteneintritt diese Erfolgsgeschichte wirklich enden sollte. Beiden war schnell klar, dass dies keine Option sei und nur die vorrübergehende Lösung sein konnte.


Um diese so faszinierende Technologie weiter zu leben, weiter voranzutreiben und viele andere Personen und Unternehmen dafür zu begeistern, war die Gründung eines eigenen 3D-Druck Unternehmens unumgänglich.


Dank eines guten Netzwerkes und die langjährigen engen Partnerschaften mit verschiedensten 3D-Druck Unternehmen und nicht zuletzt dessen Unterstützung für dieses Projekt, war es uns möglich ein eigenes 3D-Druck Center schnell und erfolgreich direkt an der Berliner Stadtgrenze aufzubauen.


Wir freuen uns Sie und auch ihr Unternehmen in Zukunft zu unterstützen.

Treten Sie mit uns in Kontakt und erkennen das Potenzial im 3D Druck.

Sie haben bereits eine CAD-Datei? Dann nutzen Sie direkt unseren Dateiupload und wir erstellen Ihnen innerhalb von 24h ein individuelles Angebot.

Unsere Leistungen:

Selektives Lasersintern (SLS)

Bei der SLS Technologie werden Bauteile in Schichten durch Aufschmelzen von pulverförmigen Thermoplasten mit einem Laser hergestellt. Diese Methode eignet sich besonders, wenn funktionelle, mechanisch belastbare Bauteile herzustellen sind. Durch Selektives Lasersintern lassen sich dreidimensionale Geometrien auch mit Hinterschneidungen erzeugen, z. B. Bauteile, die sich mit konventioneller mechanischer oder gießtechnischer Fertigung nicht herstellen lassen. Außerdem eignet sich dieses Verfahren besonders für die Fertigung von Prototypen und komplizierten Bauteilen mit kleinen Stückzahlen.

Recent Projects

Fast and powerful, just like your work

As one of the last remaining independent national news networks in the United States, it was critical

The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…
The digital space is the way business is done today need to…

3D Druck-Service vom 3D-Point Expertenteam aus Berlin und Brandenburg

Our mission is to help our clients achieve growth through marketing and sales. We seek to unify the marketing and sales journey to deliver a more remarkable buyer experience and, ultimately, drive growth for our clients.

home-6-banner-image
0%

The digital space is transforming the way business is done today.

0M+

Our mission is to help our clients achieve growth through marketing

0K

We seek to unify the marketing and sales journey to deliver a more

Sie haben bereits eine CAD-Datei?

Dann können Sie diese Datei direkt über unseren Dateiupload hochladen und wir erstellen Ihnen innerhalb von 24h ein individuelles Angebot.